ENERGIEBERATER Richard Bruckschlögl 

09179 / 96 16 000

Baubegleitung

Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie entschieden haben, kommen vermutlich zahlreiche Fragen auf Sie zu. Denn heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein Gebäude energetisch zu sanieren. Um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, ist die Energieberatung eine gute Lösung. Durch meine Erfahrung auf diesem Gebiet kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Angebote der Baubegleitung Im Zuge meiner Beratung biete ich Ihnen auch eine Baubegleitung an. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen kompetente Partner vermitteln, mit denen ich bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeite. Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um die Umsetzung der geplanten Maßnahmen geht. Folgendes können Sie von uns erwarten:  Erstellung eines Sanierungsplans  Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen  Angebotsauswertung  Festhalten von Wärmebrücken (auch mit Ihrer Hilfe)  Baustellenbegehung Leistungen der Baubegleitung Die Baubegleitung können Sie als neutrale fachliche Begleitung in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie selbst Eigenleistungen erbringen, ist eine Baubegleitung in vielen Fällen sehr sinnvoll. Denn im Zuge der energetischen Sanierung, kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Welche Handwerker sind für mein Projekt geeignet? Welche Komponenten von welchem Hersteller sollte ich am besten einsetzen? Was muss ich bei der Bauausführung beachten? Solche und ähnliche Fragen werden Sie bei einer energetischen Sanierung beschäftigen. Da ist es gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der neutral und fachkundig berät. Ich bin gerne für Sie da, rufen Sie mich an. Staatliche Förderung der Baubegleitung Bei einer kompletten energetischen Sanierung, aber auch schon bei energetischen Einzelmaßnahmen hilft Ihnen Vater Staat mit Förderleistungen. Wenn Sie qualifizierte Baubegleitung in Anspruch nehmen, hilft Ihnen die KfW Bankengruppe oder KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit Zuschüssen. Bis zu 2.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben hält die KfW Bankengruppe in Ihrem Programm 431 für Sie bereit. Meine Unterstützung für Sie Auch in puncto Fördermöglichkeiten lasse ich Sie nicht allein. Mit meiner Hilfe beantragen Sie den Sonder-Bonus für die energetische Sanierung und können von den großzügigen Zuschüssen profitieren. Nutzen können Sie das Förderprogramm der KfW Bankengruppe, wenn Sie Eigentümer des Gebäudes bzw. des Wohnraums sind, selbst darin wohnen oder vermieten. Auch als Mieter können Sie den Zuschuss mit Zustimmung Ihres Vermieters in Anspruch nehmen.
ENERGIEBERATER Richard Bruckschlögl

© 2017 All Rights Reserved   |   IMPRESSUM

ENERGIEBERATER Richard Bruckschlögl
Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie entschieden haben, kommen vermutlich zahlreiche Fragen auf Sie zu. Denn heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein Gebäude energetisch zu sanieren. Um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, ist die Energieberatung eine gute Lösung. Durch meine Erfahrung auf diesem Gebiet kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Angebote der Baubegleitung Im Zuge meiner Beratung biete ich Ihnen auch eine Baubegleitung an. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen kompetente Partner vermitteln, mit denen ich bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeite. Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um die Umsetzung der geplanten Maßnahmen geht. Folgendes können Sie von uns erwarten:  Erstellung eines Sanierungsplans  Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen  Angebotsauswertung  Festhalten von Wärmebrücken (auch mit Ihrer Hilfe)  Baustellenbegehung Leistungen der Baubegleitung Die Baubegleitung können Sie als neutrale fachliche Begleitung in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie selbst Eigenleistungen erbringen, ist eine Baubegleitung in vielen Fällen sehr sinnvoll. Denn im Zuge der energetischen Sanierung, kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Welche Handwerker sind für mein Projekt geeignet? Welche Komponenten von welchem Hersteller sollte ich am besten einsetzen? Was muss ich bei der Bauausführung beachten? Solche und ähnliche Fragen werden Sie bei einer energetischen Sanierung beschäftigen. Da ist es gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der neutral und fachkundig berät. Ich bin gerne für Sie da, rufen Sie mich an. Staatliche Förderung der Baubegleitung Bei einer kompletten energetischen Sanierung, aber auch schon bei energetischen Einzelmaßnahmen hilft Ihnen Vater Staat mit Förderleistungen. Wenn Sie qualifizierte Baubegleitung in Anspruch nehmen, hilft Ihnen die KfW Bankengruppe oder KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit Zuschüssen. Bis zu 2.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben hält die KfW Bankengruppe in Ihrem Programm 431 für Sie bereit. Meine Unterstützung für Sie Auch in puncto Fördermöglichkeiten lasse ich Sie nicht allein. Mit meiner Hilfe beantragen Sie den Sonder-Bonus für die energetische Sanierung und können von den großzügigen Zuschüssen profitieren. Nutzen können Sie das Förderprogramm der KfW Bankengruppe, wenn Sie Eigentümer des Gebäudes bzw. des Wohnraums sind, selbst darin wohnen oder vermieten. Auch als Mieter können Sie den Zuschuss mit Zustimmung Ihres Vermieters in Anspruch nehmen.
Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie entschieden haben, kommen vermutlich zahlreiche Fragen auf Sie zu. Denn heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein Gebäude energetisch zu sanieren. Um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, ist die Energieberatung eine gute Lösung. Durch meine Erfahrung auf diesem Gebiet kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Angebote der Baubegleitung Im Zuge meiner Beratung biete ich Ihnen auch eine Baubegleitung an. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen kompetente Partner vermitteln, mit denen ich bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeite. Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um die Umsetzung der geplanten Maßnahmen geht. Folgendes können Sie von uns erwarten:  Erstellung eines Sanierungsplans  Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen  Angebotsauswertung  Festhalten von Wärmebrücken (auch mit Ihrer Hilfe)  Baustellenbegehung Leistungen der Baubegleitung Die Baubegleitung können Sie als neutrale fachliche Begleitung in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie selbst Eigenleistungen erbringen, ist eine Baubegleitung in vielen Fällen sehr sinnvoll. Denn im Zuge der energetischen Sanierung, kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Welche Handwerker sind für mein Projekt geeignet? Welche Komponenten von welchem Hersteller sollte ich am besten einsetzen? Was muss ich bei der Bauausführung beachten? Solche und ähnliche Fragen werden Sie bei einer energetischen Sanierung beschäftigen. Da ist es gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der neutral und fachkundig berät. Ich bin gerne für Sie da, rufen Sie mich an. Staatliche Förderung der Baubegleitung Bei einer kompletten energetischen Sanierung, aber auch schon bei energetischen Einzelmaßnahmen hilft Ihnen Vater Staat mit Förderleistungen. Wenn Sie qualifizierte Baubegleitung in Anspruch nehmen, hilft Ihnen die KfW Bankengruppe oder KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit Zuschüssen. Bis zu 2.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben hält die KfW Bankengruppe in Ihrem Programm 431 für Sie bereit. Meine Unterstützung für Sie Auch in puncto Fördermöglichkeiten lasse ich Sie nicht allein. Mit meiner Hilfe beantragen Sie den Sonder-Bonus für die energetische Sanierung und können von den großzügigen Zuschüssen profitieren. Nutzen können Sie das Förderprogramm der KfW Bankengruppe, wenn Sie Eigentümer des Gebäudes bzw. des Wohnraums sind, selbst darin wohnen oder vermieten. Auch als Mieter können Sie den Zuschuss mit Zustimmung Ihres Vermieters in Anspruch nehmen.
Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie entschieden haben, kommen vermutlich zahlreiche Fragen auf Sie zu. Denn heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein Gebäude energetisch zu sanieren. Um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, ist die Energieberatung eine gute Lösung. Durch meine Erfahrung auf diesem Gebiet kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Angebote der Baubegleitung Im Zuge meiner Beratung biete ich Ihnen auch eine Baubegleitung an. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen kompetente Partner vermitteln, mit denen ich bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeite. Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um die Umsetzung der geplanten Maßnahmen geht. Folgendes können Sie von uns erwarten:  Erstellung eines Sanierungsplans  Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen  Angebotsauswertung  Festhalten von Wärmebrücken (auch mit Ihrer Hilfe)  Baustellenbegehung Leistungen der Baubegleitung Die Baubegleitung können Sie als neutrale fachliche Begleitung in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie selbst Eigenleistungen erbringen, ist eine Baubegleitung in vielen Fällen sehr sinnvoll. Denn im Zuge der energetischen Sanierung, kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Welche Handwerker sind für mein Projekt geeignet? Welche Komponenten von welchem Hersteller sollte ich am besten einsetzen? Was muss ich bei der Bauausführung beachten? Solche und ähnliche Fragen werden Sie bei einer energetischen Sanierung beschäftigen. Da ist es gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der neutral und fachkundig berät. Ich bin gerne für Sie da, rufen Sie mich an. Staatliche Förderung der Baubegleitung Bei einer kompletten energetischen Sanierung, aber auch schon bei energetischen Einzelmaßnahmen hilft Ihnen Vater Staat mit Förderleistungen. Wenn Sie qualifizierte Baubegleitung in Anspruch nehmen, hilft Ihnen die KfW Bankengruppe oder KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit Zuschüssen. Bis zu 2.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben hält die KfW Bankengruppe in Ihrem Programm 431 für Sie bereit. Meine Unterstützung für Sie Auch in puncto Fördermöglichkeiten lasse ich Sie nicht allein. Mit meiner Hilfe beantragen Sie den Sonder-Bonus für die energetische Sanierung und können von den großzügigen Zuschüssen profitieren. Nutzen können Sie das Förderprogramm der KfW Bankengruppe, wenn Sie Eigentümer des Gebäudes bzw. des Wohnraums sind, selbst darin wohnen oder vermieten. Auch als Mieter können Sie den Zuschuss mit Zustimmung Ihres Vermieters in Anspruch nehmen.
Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie entschieden haben, kommen vermutlich zahlreiche Fragen auf Sie zu. Denn heute gibt es viele Möglichkeiten, um ein Gebäude energetisch zu sanieren. Um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, ist die Energieberatung eine gute Lösung. Durch meine Erfahrung auf diesem Gebiet kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Angebote der Baubegleitung Im Zuge meiner Beratung biete ich Ihnen auch eine Baubegleitung an. Durch meine langjährige Erfahrung kann ich Ihnen kompetente Partner vermitteln, mit denen ich bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeite. Wir lassen Sie nicht im Stich, wenn es um die Umsetzung der geplanten Maßnahmen geht. Folgendes können Sie von uns erwarten:  Erstellung eines Sanierungsplans  Ausschreibung von Sanierungsmaßnahmen  Angebotsauswertung  Festhalten von Wärmebrücken (auch mit Ihrer Hilfe)  Baustellenbegehung Leistungen der Baubegleitung Die Baubegleitung können Sie als neutrale fachliche Begleitung in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie selbst Eigenleistungen erbringen, ist eine Baubegleitung in vielen Fällen sehr sinnvoll. Denn im Zuge der energetischen Sanierung, kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Welche Handwerker sind für mein Projekt geeignet? Welche Komponenten von welchem Hersteller sollte ich am besten einsetzen? Was muss ich bei der Bauausführung beachten? Solche und ähnliche Fragen werden Sie bei einer energetischen Sanierung beschäftigen. Da ist es gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu haben, der neutral und fachkundig berät. Ich bin gerne für Sie da, rufen Sie mich an. Staatliche Förderung der Baubegleitung Bei einer kompletten energetischen Sanierung, aber auch schon bei energetischen Einzelmaßnahmen hilft Ihnen Vater Staat mit Förderleistungen. Wenn Sie qualifizierte Baubegleitung in Anspruch nehmen, hilft Ihnen die KfW Bankengruppe oder KfW (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit Zuschüssen. Bis zu 2.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben hält die KfW Bankengruppe in Ihrem Programm 431 für Sie bereit. Meine Unterstützung für Sie Auch in puncto Fördermöglichkeiten lasse ich Sie nicht allein. Mit meiner Hilfe beantragen Sie den Sonder-Bonus für die energetische Sanierung und können von den großzügigen Zuschüssen profitieren. Nutzen können Sie das Förderprogramm der KfW Bankengruppe, wenn Sie Eigentümer des Gebäudes bzw. des Wohnraums sind, selbst darin wohnen oder vermieten. Auch als Mieter können Sie den Zuschuss mit Zustimmung Ihres Vermieters in Anspruch nehmen.